Eine kürzlich in Mausmodellen durchgeführte Studie ergab, dass dies hilfreich sein könnte.

Eine kürzlich in Mausmodellen durchgeführte Studie ergab, dass dies hilfreich sein könnte.

Discoid Lupus

Eine häufige Variante des Hautlupus ist der discoide Lupus, der sich auf das Auftreten eines runden, erhabenen, roten und schuppigen Ausschlags bezieht, der nicht juckt. Der Ausschlag tritt normalerweise im Gesicht und auf der Kopfhaut auf und kann Narbenbildung und Haarausfall verursachen.

“Ein Dermatologe behandelt normalerweise discoiden Lupus”, sagt Caricchio. Patienten mit dieser Art von Lupus müssen auch sorgfältig auf die Entwicklung systemischer Erkrankungen überwacht werden. Dies geht aus einem Artikel hervor, der erstmals online am 1. Februar 2018 in Clinical Rheumatology veröffentlicht wurde. (9)

Die Behandlung von Hautlupus erythematodes kann topische Steroide oder Steroide oder Malariamedikamente umfassen, die direkt in Hautausschlagläsionen injiziert werden. (10) Topische Cremes, die Prograf (Tacrolimus) oder Elidel (Pimecrolimus) enthalten und die Immunantwort der Haut modulieren, können ebenfalls zur Behandlung des discoiden Lupus beitragen. (11) Orales Thalidomid, das die Immunantwort beeinflusst, kann in schweren Fällen eine wirksame Behandlung sein, sagt Caricchio. Menschen mit discoidem Lupus haben eine gute Lebenserwartung.

Subakuter Hautlupus erythematodes

Subakuter kutaner Lupus erythematodes ist eine andere Form des kutanen Erythematodes. Der Hautausschlag ist rot und schuppig oder kann mit ringförmigen Rändern auftreten. Patienten können Organbeteiligungen wie Flüssigkeit um Herz und Lunge haben, dies ist jedoch im Allgemeinen milder als bei systemischem Lupus erythematodes, sagt Caricchio.

Die gleichen topischen Mittel, die bei discoidem Lupus angewendet werden, werden in der Regel zur Behandlung des subakuten kutanen Lupus erythematodes angewendet. Menschen mit subakutem Hautlupus erythematodes haben normalerweise eine gute Prognose, müssen jedoch auf Probleme mit ihren Organen überwacht werden. (12)

Da beide Formen des Hautlupus durch Sonnenlicht verschlimmert werden können, müssen Patienten auch Sonneneinstrahlung vermeiden.

Arzneimittelinduzierter Lupus erythematodes

Einige Medikamente können Lupus verursachen, was zu Symptomen wie Hautausschlag, Gelenkschmerzen und Entzündungen, Haarausfall und Fieber führt. Diese Form des Lupus, der als arzneimittelinduzierter Lupus erythematodes (eine Überreaktion auf das Medikament) bezeichnet wird, ist vorübergehend. Typischerweise treten Symptome auf, nachdem ein Medikament drei bis sechs Monate lang eingenommen wurde. (13,14)

“Labortests können oft die Diagnose bestätigen”, sagt Caricchio und fügt hinzu, dass die Symptome normalerweise verschwinden, sobald die Medikamente abgesetzt werden. Die Patienten erholen sich normalerweise vollständig. (fünfzehn)

Die häufigsten Medikamente, die die Krankheit verursachen, sind Isoniazid (ein Antibiotikum zur Behandlung von Tuberkulose), Hydralazin (zur Behandlung von Bluthochdruck) und Procainamid (ein Medikament, das bei Herzrhythmusstörungen verschrieben wird). Andere Medikamente, die zu medikamenteninduziertem Lupus führen können, sind das Aknemedikament Minocyclin und einige Antiseizur-Medikamente, fügt Dr. Ardoin hinzu.

Wenn die Symptome anhalten, können Ärzte NSAIDs gegen Arthritis, Steroidcremes zur Behandlung von Hautausschlägen und Malariamedikamente zur Behandlung von Haut und Arthritis verschreiben.

Seltener verschreiben Ärzte hohe Dosen von Kortikosteroiden und Immunsuppressiva, wenn der medikamenteninduzierte erythematöse Lupus Nephritis oder Entzündungen im Herzen oder in der Lunge verursacht. Ärzte können auch empfehlen, Sonneneinstrahlung zu vermeiden, was die Symptome verschlimmern kann.

Neugeborener Lupus

Neugeborener Lupus ist eine Erkrankung, die auf Autoantikörper zurückzuführen ist, die von einer schwangeren Frau mit Lupus oder einer verwandten Erkrankung über die Plazenta auf das im Mutterleib entwickelte Baby übertragen werden, erklärt Dr. Virginia Pascual, Direktorin des Drukier-Instituts für Kindergesundheit in Weill Cornell Medizin in New York City. Nicht alle Schwangerschaften bei Frauen mit Lupus oder einer ähnlichen Erkrankung führen jedoch zwangsläufig dazu, dass ein Baby mit neugeborenem Lupus geboren wird.

Die Symptome Neugeborener mit Lupus bei Neugeborenen, wie z. B. verringerte Blutplättchen und Hautausschlag, sind vorübergehend. Eine seltene Erkrankung namens Herzblock oder abnormaler Herzrhythmus kann jedoch zu Herzproblemen oder sogar zum Tod führen, sagt Dr. Pascual.

Ärzte wissen nicht, wie sie Lupus bei Neugeborenen verhindern können. Wenn Sie jedoch Lupus haben und schwanger werden, empfiehlt Kaplan, einen Hochrisiko-Spezialisten für mütterlich-fetale Medizin aufzusuchen, um Ihr Risiko während Ihrer Schwangerschaft zu überwachen. Ihr Arzt sollte 18 bis 24 Wochen nach Ihrer Schwangerschaft ein fetales Echokardiogramm bestellen, um einen Herzblock zu erkennen (der mit einem in die Gebärmutter oder bei der Geburt implantierten Herzschrittmacher behandelt werden kann), erklärt Kaplan.

Ressourcen, die wir lieben

Trotz LupusKaleidoskop Kampf LupusLupus CrazyLupus Stiftung von AmerikaLupus LALupus Research AllianceMayo Clinic

Melden Sie sich für unseren Newsletter für rheumatoide Arthritis an!

Redaktionelle Quellen und Faktenprüfung

Was ist Lupus? Lupus Foundation of America. 31. Juli 2013. Systemischer Lupus erythematodes. National Library of Medicine Genetics Home Referenz. 6. März 2018. Lupus. Frauengesundheit. Regierung. 18. Dezember 2017. Prognose und Lebenserwartung. Lupus Foundation of America. 18. Juli 2013. Lupus Fakten und Statistiken. Lupus Foundation of America. Lupus. MedlinePlus. 31. Januar 2018. Lupus. American College of Rheumatology. März 2017 Arten von Lupus. Lupus Foundation of America. 20. Juni 2013. Flynn A, Gilhooley E, O’Shea F, Wynne B. Die Verwendung von SLICC- und ACR-Kriterien zur korrekten Kennzeichnung von Patienten mit Hautlupus und systemischem Lupus erythematodes. Klinische Rheumatologie. März 2018. Eastham ABW, Vleugels RA, Callen JP. Discoid Lupus Erythematodes Behandlung und Management. Medscape. Mai 2017. Wie Lupus die Haut beeinflusst. Lupus Foundation of America. 12. Juli 2013. Lin J, Vleugels RA. Subakuter kutaner Lupus erythematodes (SCLE) Behandlung und Management. Medscape. 9. Juni 2017. Arzneimittelinduzierter Lupus erythematodes. MedlinePlus. 7. Februar 2018. Arzneimittelinduzierter Lupus erythematodes. MedlinePlus. 7. Februar 2018. Kauffman CL, Amin CO, Fredeking AE. Arzneimittelinduzierter Lupus erythematodes. Medscape. 30. Juni 2017. Weniger anzeigen

Das Neueste in Lupus

12 Dinge, die Menschen mit Lupus über den COVID-19-Impfstoff wissen sollten

Wann der Impfstoff für Menschen mit Lupus verfügbar sein wird, Hinweise zur Verzögerung von Medikamenten vor der Impfung und vieles mehr.

Von Sari Harrar 30. April 2021

Neue Daten zeigen Unterschiede bei den Lupusraten, insbesondere bei BIPOC-Frauen

Die Forschung zeigt auch, dass Lupus als seltene Krankheit eingestuft werden sollte, eine Änderung, die Auswirkungen auf verbesserte Forschungsbemühungen hat.

Von Carmen Chai 26. Januar 2021

So identifizieren Sie Lupusausschlag und andere Hautsymptome der Erkrankung

Diese Autoimmunerkrankung kann sich auf Haut, Nägel und Haare auswirken. Hier erfahren Sie, wonach Sie suchen und wie Sie es behandeln müssen.

Von Becky Upham 24. Juli 2020

Sprechender Lupus: Ein Glossar mit Begriffen zur Beschreibung von Symptomen, Komplikationen, Tests, Behandlungen und mehr

Eine Anleitung zu den Begriffen, die Sie kennen müssen, um zu verstehen, wie Lupus am besten behandelt wird, und zu den Bedingungen, die damit verbunden sein können.

Von Becky Upham 26. Juni 2020

Was Sie über COVID-19 wissen müssen, wenn Sie Lupus haben

11 FAQs darüber, warum Lupus Ihr Infektionsrisiko und schwerwiegendere Komplikationen von COVID-19 erhöht, was Sie jetzt über Hydroxychloroquin wissen sollten, ob es sich um ein solches handelt. . .

Von Sari Harrar 23. Juni 2020

Die Studie zeigt, dass Änderungen des Wetters und der Umgebung tatsächlich Ihre Lupus-Symptome beeinflussen können

Faktoren wie Temperatur, Ozonkonzentration und Wind waren laut der neuen Studie mit einem stärkeren Aufflammen organspezifischer Symptome verbunden. . . .

Von Katherine Lee 11. November 2019

5 Dinge Selena Gomez ‘Kampf mit Lupus hat uns etwas über die Autoimmunerkrankung beigebracht

Der Sänger hat über die geistigen und körperlichen Nebenwirkungen der Erkrankung gesprochen.

Von Moira Lawler 29. April 2019

Frühe Forschungen legen nahe, dass ein Krebsmedikament Menschen mit Lupus helfen könnte

Die CAR-T-Zelltherapie hat Patienten mit bestimmten Krebsarten erfolgreich geholfen. Eine kürzlich in Mausmodellen durchgeführte Studie ergab, dass dies hilfreich sein könnte. . .

Von Becky UphamMärz 20, 2019

Kellie Martins Rat für Lupus-Patienten und ihre Familien

Bis zum 15. November 2017

10 Tipps zur Verbesserung des Lebens mit Lupus

Wenn Sie daran denken, diese täglichen Selbstpflegetaktiken einzuhalten, können Sie Lupussymptome besser behandeln und Fackeln verhindern.

Von Chris Iliades, MD, 19. Mai 2015 “

Regelmäßige Bewegung kann helfen, Morbus Crohn zu lindern.

Bewegung ist für jeden ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Fitness bekämpft Stress, hilft Ihnen, ein gesundes Gewicht zu halten, und überflutet Ihr Gehirn mit freudentreibenden Endorphinen. Für Menschen, die mit einer chronischen Krankheit wie Morbus Crohn leben, ist Bewegung möglicherweise nicht immer einfach. Dennoch ist es ein wichtiger Teil der Bewältigung der Krankheit. Routinemäßige körperliche Aktivität kann Menschen mit Morbus Crohn tatsächlich helfen, ihre Symptome effektiver zu behandeln, sagt Samantha Heller, RD, eine in New York City ansässige Ernährungsberaterin und Bewegungsphysiologin.

Zahlreiche Studien haben gezeigt, welchen positiven Effekt mäßiges Training auf Menschen mit entzündlichen Darmerkrankungen (IBD) haben kann. Eine im August 2019 in der Zeitschrift BMC Pediatrics veröffentlichte Studie ergab, dass acht Wochen beständiges Training zu einer Abnahme dieser Entzündungsmarker führten. Wie Heller kamen die Autoren der Studie zu dem Schluss, dass Bewegung eine praktikable Möglichkeit ist, wie Menschen mit IBD ihre Symptome behandeln und sogar reduzieren können.

Die Behandlung von Symptomen ist nicht der einzige Vorteil des Trainings bei Morbus Crohn. Untersuchungen zeigen, dass es bei folgenden Dingen helfen kann:

Stressabbau Während Stress keinen Morbus Crohn verursacht, kann er die Symptome verschlimmern – und tut dies häufig auch. Die Crohn’s and Colitis Foundation empfiehlt leichte Aerobic-Übungen wie Gehen oder Schwimmen sowie Yoga oder Tai Chi, um Stress abzubauen. Depressionen Das Leben mit einer chronischen Krankheit wie der von Crohn kann Depressionen auslösen. Übung ist ein nützliches Instrument, um Depressionen entgegenzuwirken, insbesondere wenn sie in Kombination mit anderen Therapien wie Gesprächstherapie oder Medikamenten durchgeführt wird. Osteoporoseprävention Menschen mit Morbus Crohn haben ein höheres Risiko, an Osteoporose, einer knochenverdünnenden Krankheit, zu erkranken. Die gute Nachricht ist, dass Osteoporose vermeidbar ist. Belastungsübungen wie Heben, Joggen, Gehen, Tanzen und Treppensteigen stärken Ihre Knochen und verringern das Risiko von Komplikationen oder Verletzungen. Gewichtsmanagement Wenn eine Person übergewichtig ist, kann sich um die Leber herum überschüssiges Fett ansammeln, was zu einer nichtalkoholischen Fettlebererkrankung führt. Diese Erkrankung nimmt in den USA zu, auch bei Menschen mit IBD. Die Krankheit kann zu anderen Komplikationen führen, einschließlich Herzerkrankungen und sogar zum Tod.

Was ist zu tun, bevor Sie mit dem Training beginnen?

Wenn Sie immer ein aktives Leben geführt haben, sei es im organisierten Sport oder auf andere Weise, haben Sie wahrscheinlich eine gute Vorstellung davon, welches Training am besten zu Ihnen passt. Wenn bei Ihnen kürzlich Morbus Crohn diagnostiziert wurde, ist das, was in der Vergangenheit funktioniert hat, möglicherweise nicht die beste Option während eines Aufflammens. Stellen Sie vor dem Starten eines neuen Übungsprogramms Folgendes sicher:

Sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt. Obwohl die Forschung zeigt, dass regelmäßige Bewegung für alle wichtig ist, auch für Menschen mit Morbus Crohn, ist es immer noch eine gute Idee, mit Ihrem Arzt zu sprechen. Er oder sie kann Ihnen Ratschläge geben, wie Sie die richtige Intensität in Ihre Routine integrieren können, um sicherzustellen, dass Sie den maximalen Nutzen erzielen, ohne sich selbst zu verletzen. Wählen Sie Übungen, die Ihnen Spaß machen. Nachdem Sie die Genehmigung von Ihrem Arzt erhalten haben, liegt es an Ihnen, die richtigen Übungen auszuwählen. Eine gute Faustregel ist es, Trainingsaktivitäten auszuwählen, die Ihnen Spaß machen. Wenn Sie sich nur an Workouts halten, die Ihnen Spaß machen, bleiben Sie motiviert und machen Sport zu etwas, auf das Sie sich eher freuen als fürchten. Wenn Sie es vorziehen, selbst ins Schwitzen zu kommen, ist Laufen, Radfahren oder Gehen möglicherweise die beste Option für Sie. Wenn Sie jedoch gerne in einer Gruppe trainieren, können Sie an einem Übungs- oder Tanzkurs oder einem Kletter- oder Radsportclub teilnehmen. Machen Sie es zu einer Routine. Der Schlüssel zum Training liegt darin, es regelmäßig zu machen, sagt Dr. Bincy Abraham, der Direktor des Programms für entzündliche Darmerkrankungen am Houston Methodist Hospital, auch wenn dies bedeutet, die Intensität Ihres Trainings an aufflammenden Tagen zu ändern. Das Treppensteigen in Ihrem Haus oder Apartmentgebäude (wo Sie in der Nähe eines Badezimmers bleiben können) oder sanftes Yoga sind Möglichkeiten mit geringer Intensität, um etwas Aktivität in Ihren Tag zu bringen, ohne über Bord zu gehen. Hören Sie auf Ihre eigenen Hinweise. Wenn Ihr Körper Ihnen Warnzeichen gibt, halten Sie an und machen Sie eine Pause. Möglicherweise müssen Sie die Intensität oder Art des Trainings ändern, das Sie ausführen. Laut Heller ist es wichtig, auf Ihren Körper zu achten: „Wenn Sie sich in irgendeiner Form bewegen, die Sie im Moment tolerieren können, hilft dies Ihrem Körper, wenn es Ihnen gut geht. Es ist möglich, dass Sie auch während eines Angriffs mit sehr sanften Übungsformen umgehen können. “Drücken Sie sich nicht zu sehr und sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie den Verdacht haben, dass Bewegung Ihre Symptome verschlimmern könnte.

Tipps, wie Sie Ihr Training optimal nutzen können

Ein paar Vorsichtsmaßnahmen können viel dazu beitragen, dass CD Ihrem aktiven Lebensstil nicht im Wege steht. Befolgen Sie diese Tipps, um sicherzustellen, dass Sie weiterhin Sport treiben können.

Bleib in der Nähe eines Badezimmers. Planen Sie für Ihren eigenen körperlichen Komfort und Ihre allgemeine Sicherheit, in der Nähe eines Badezimmers zu trainieren. Wenn Sie gerne im Freien laufen, gehen oder Rad fahren, legen Sie eine Route fest, die Sie an öffentlichen Toiletten vorbei führt, falls Sie plötzlich gehen müssen. Nehmen Sie auch Toilettenpapier mit, falls es kein Papier in der Nähe gibt. Informieren Sie Ihren Lehrer. Wenn Sie an einem Übungskurs teilnehmen, suchen Sie sich einen Platz in der Nähe der Tür aus und teilen Sie dem Ausbilder mit, dass Sie möglicherweise aufgrund Ihres Gesundheitszustands plötzlich gehen müssen (aber Sie müssen nicht angeben, um welchen Gesundheitszustand es sich handelt). Hydrat, Hydrat, Hydrat. Trinken Sie vor und nach dem Training (und sogar den ganzen Tag) viel Wasser, um Austrocknung zu vermeiden. Dies ist ein guter Rat für jeden, aber Dehydration ist besonders für Menschen mit Morbus Crohn von Bedeutung, bei denen chronischer Durchfall auftreten kann, ein Zustand, der den Wasserkörper erschöpft. Schießen Sie jeden Tag für mindestens 64 Unzen Wasser.

Wenn Sie vorausplanen und auf Ihren eigenen Körper hören, können Sie sich an eine Trainingsroutine halten, auch wenn Crohns ein Faktor ist. Hier sind einige Crohn-freundliche Workouts, die Sie in Ihre Routine einbeziehen sollten.

Melden Sie sich für unseren Morbus Crohn-Newsletter an!

Das Neueste bei Morbus Crohn

Sollten Sie intermittierendes Fasten versuchen, wenn Sie Morbus Crohn haben?

Intermittierendes Fasten kann Menschen helfen, Gewicht zu verlieren und sich gesund zu ernähren. Es gibt jedoch einige Gründe, warum Menschen mit Morbus Crohn dies vermeiden möchten.

Von Blake Miller 13. April 2021

Im Trend: Kochen gegen Morbus Crohn

Von Alyssa Etier 13. April 2021

Ich bin schwanger und habe eine IBD – https://harmoniqhealth.com/de/ Soll ich den COVID-19-Impfstoff bekommen?

Von Natalie (Sparacio) Hayden 3. März 2021

Der beste Crohn-Rat für 2021

Menschen mit Morbus Crohn bieten ihre Top-Tipps zur Behandlung von entzündlichen Darmerkrankungen.

Von Blake Miller 16. Februar 2021

12 Möglichkeiten, eine Crohn-Fackel auszureiten

Eine Frau gibt ihre besten Tipps für den Umgang mit den körperlichen und emotionalen Symptomen einer Fackel.

Von Sarah Choueiry Simkin 20. November 2020

11 Grundlagen des Medizinschrankes für Menschen mit Morbus Crohn

Halten Sie diese rezeptfreien Medikamente und Verbrauchsmaterialien bereit, um Ihre Symptome in Schach zu halten.

Von Colleen de Bellefonds 5. August 2020

Die besten Smoothies für Menschen mit Morbus Crohn

Smoothies enthalten viele Vitamine und Mineralien in leicht verdaulicher Form.

Von Jill Waldbieser 5. August 2020

Umgang mit Verlust beim Leben mit IBD

Von Natalie (Sparacio) Hayden 26. Juni 2020

Was Männer über Morbus Crohn wissen sollten

Morbus Crohn kann die körperliche und geistige Gesundheit von Männern auf einzigartige Weise beeinflussen.